Blutuntersuchungen

Fit und gesund

Blutuntersuchungen machen für Sie eine einfache und schnelle Kontrolle Ihres Gesundheitszustandes möglich. Für viele dieser Untersuchungen müssen Sie Ihren Arzt besuchen, einige können Sie jedoch auch bei Ihrem nächsten Besuch in unserer Apotheke durchführen.

Wir bieten Ihnen:

  • Blutdruckmessung
  • Messung von:
    • Glucose
    • Harnsäure
    • Blutfettwerten (Gesamtcholesterin, HDL- und LDL-Cholesterin, Triglyceride sowie VLDL-Triglyceride)
    • GGT (Leberwerte)
    • Arteriosklerose-Risikofaktor (Verhältnis von TC/HDL)
    • HbA1c (Langzeitzucker)
    • Kreatinin

Messung möglich von Montag bis Freitag 9:30 bis 12:30 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr,
Samstag 9:30 bis 13:00 Uhr.

Blutdruck messen
0,50 €
Reflotron ®
(Kapillarblut)
je 4,80 €
Glucose (Zucker) Messung 2-3 Stunden nach dem Essen
Harnsäure (Gicht)
Cholesterin (Blutfettwerte)
Triglyceride (Blutfettwerte) Messung 12 Stunden nach dem Essen
GGT (Leber)
Cholestech L.D.X. ®
(Kapillarblut)
12,50 €
Messung 12 Stunden nach dem Essen
Gesamtcholesterin (TC)
Triglyceride (TRG)
HDL-Cholesterin
LDL-Cholesterin**
VLDL-Triglyceride**
Glucose (GLU)
Verhältnis von TC/HDL Arterioskleros-
Risikofaktor
HbA1c (Kapillarblut)
5,00 €
Langzeitzucker der letzten 2 Monate
Schwangerschaftstest
12,50 €

Angebote

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe – Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).